Archiv für den Monat: Oktober 2014

Resümee des ersten Sit-In´s

Bei sonnigem Wetter haben sich am 24.10.2014 um 16:00 Uhr Gleichgesinnte in Eßleben und Unterpleichfeld getroffen, um auf die Verkehrsverhältnisse aufmerksam zu machen. Die interessierten Personen konnten sich über die aktuellen Geschehnisse informieren und es wurde angeregt über das Verkehrsproblem diskutiert.
In Opferbaum und Bergtheim musste die Veranstaltung leider kurzfristig abgesagt werden.

Im Frühjahr soll das nächste Treffen stattfinden.

IMG_20141024_163818752_HDR[1]

Plakat am Kindergarten in Unterpleichfeld

Ein neues Plakat konnte in der vergangenen Woche am Kindergarten in Unterpleichfeld angebracht werden. Klaus Stuntz, der Vorsitzende der Initiative hat das Banner gestiftet und möchte hiermit zusammen mit anderen Mitstreitern die Verkehrsteilnehmer aber auch die Politik auf die gefährliche Verkehrssituation entlang der B19 hinweisen.

Wir möchten auch weitere Anwohner animieren Banner und Plakate anzubringen, um den Unmut kund zu tun. Nur durch einen dauerhaft anhaltenden Protest können die gesteckten Ziele erreicht werden.

PICT7445

Einladung zum “Freitagstreff” am 24.10.2014

Am 24.10.2014 treffen sich alle interessierten Personen ab 16:00 Uhr an den folgenden Plätzen:
Unterpleichfeld: B19 gegenüber Gasthof Bötsch
Bergtheim: B19/Ecke Sommerrain
Opferbaum: B19 Bushaltestelle
Eßleben: B19 Ortsausgang rechts in Richtung Opferbaum

Die Teilnehmer können sich über die Arbeit der Initiative informieren und Meinungen sowie Gedanken austauschen.
Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen
Für Getränke ist gesorgt.