Archiv für den Monat: März 2015

Rückblick auf den Besuch Hubert Aiwangers

Hubert Aiwanger hat sich am 20.02.2015 vor Ort ein Bild über die Verkehrssituation an der B19 machen können.
Klaus Stuntz und Peter Wagner haben den Bundesvorsitzenden der Freien Wähler zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Dr.Hans-Jürgen Fahn begrüßen können.
Man war sich einig, dass die Verkehrssituation nicht dauerhaft zumutbar ist und so wurde die Bevölkerung ermutigt, durch permanente Aktionen auf die Zustände aufmerksam zu machen.
Ebenso wurde scharf die Entscheidung des Freistaates kritisiert, die vom Kreistag beschlossene Machbarkeitsstudie nicht in Angriff zu nehmen.
Die Umwidmung der Bundesstraße zu einer Staatsstraße und die dadurch mögliche Aufnahme in den Ausbauplan für bayerische Staatsstraßen, wurde ebenso thematisiert.
Hieran wird auch die Bürgerinitiative weiter intensiv arbeiten.

DSCF1956